Vorstandsmitglieder der deutschen Gesellschaft KOPG e.V. nahmen an der feierlichen Eröffnung der Ausstellung zum 155. Geburtstag der Großfürstin Jelisaweta Fjodorowna teil.

Am 1. November 2019 nahmen Vorstandsmitglieder der deutschen Gesellschaft KOPG e.V. in Berlin in der Ausstellungshalle „Tolstoi“ des russischen Hauses für Wissenschaft und Kultur an der feierlichen Eröffnung der Ausstellung „Heilige Großfürstin Jelisaweta Fjodorowna Romanowa und ihre Barmherzigkeit“ teil, die dem 155. Jahrestag ihrer Geburt gewidmet war.

Erster Vorsitzender der Gesellschaft war Grossfürst Sergei Alexandrowitsch Romanow; nach seiner Ermordung 1905 folgte ihm seine Witwe Großfürstin Jelisaweta Fjodorowna (Elisabeth von Hessen-Darmstadt (1864–1918)).

IMG 5355

Weiterlesen

Fotoausstellung „120 Jahre Russische Kapelle“

120 Jahre 90x60 17

IMG 4347

Sehr geehrte Damen und Herren,
zu dem 120. Geburtstag der Russischen Kapelle ist eine informative Fotoausstellung unter freiem Himmel organisiert, die in den ersten 2 Tagen etwa 200 Leuten besucht haben. Sie besteht aus 40 Plakaten und enthält Fotos, Beschreibungen, alte Postkarten, offizielle Dokumente und interessante Fakten über die Geschichte der Kirche und das Gemeindeleben. Die Ausstellung wird vom 5. Oktober bis 3. November auf dem Gelände der Kirche für Sie geöffnet sein. Wir laden Sie herzlich ein, neue Seiten der Kirchenbiographie zu entdecken.
(Die Führungen sind nach Vereinbarung möglich – Denis Sudobin, +491708125818)

Mitglieder der IPPO-Gesellschaft in Darmstadt trafen sich mit dem deutschen Astronauten Thomas Reiter.

Auf Einladung von Ferdinand Stegbauer, dem zweiten Vorsitzenden des Vereins für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) in Neu-Isenburg, trafen sich die Vorsitzenden des Darmstädter KOPG-Vereines  Denis  Sudobin, Michail Krjukov und Anastasia Krjukov am 5. September 2019 mit dem deutschen ESA-Astronauten Thomas Reiter und Bürgermeister Herbert Hunkel in Neu-Isenburg.

Weiterlesen

1 2 3 7