Endtagung : die Installation der neuen Glocken für die Russische Kapelle in Darmstadt

Am 9. April fand die Endtagung über die Installation der neuen Glocken für die Kirche der Hl. Maria Magdalena in Darmstadt statt.

Es nahmen an der Sitzung M. Goratschek, D. Sudobin, H.-J. Westermeyer, S. Herdel teil.

IMG 4807 12 04 19 08 18 1

Im Jahr 2019 feiert die Gemeinde den 120. Jahrestag der Einweihung der Russischen Kapelle. Im Rahmen der Feierlichkeiten im Jahr 2019 werden neue Glocken geweiht, die während des Ersten und des Zweiten Weltkrieges verloren gingen.

Das Archiv der KOPG e.V. enthält historische Postkarten, Fotos, Notizen aus dem Staatsanzeiger, Artikel von L. Benoit aus der Zeitschrift Architect, Artikel aus der damaligen Darmstädter Zeitung, in denen über die Kirchenweihe und die Glockenweihe geschrieben wurde.

Laut den Skizzen von Darmstadt produzierte eine Glockenfabrik 2015 Glocken für eine orthodoxe Hauskirche, die an der Russischen Plechanow-Wirtschaftsuniversität in Moskau angeschlossen waren.

IMG 4806 12 04 19 08 18 1

Der Leiter der KOPG e.V. in Darmstadt hat wieder dieses Projekt im Jahr 2017 initiiert. Die Glocken werden in der Voronezh Glockenfabrik „Vera“ hergestellt.

IMG 4809 12 04 19 08 18 1

Einweihung der neuen Glocken ist am 17.Juli 2019 geplant.