Eine ZDF -Reportage

Am 10. Dezember 2017 ist mit dem Erlaubnis des Erzpriesters Ioann Grintschuk eine Reportage in der Kirche der heiligen Maria Magdalena geschossen.

Vertreter des ZDF nahmen kurz am Gottesdienst teil, waren bei der Unterricht mit Kindern, haben Gemeindemitglieder der Kirche befragt. Die Reportage war am 3. Januar 2018 im Fernsehen. Der Niederlassungsleiter der Kaiserlichen Orthodoxen Palästina Gesellschaft war den Vermittlern zwischen den Vertretern des Fernsehens und der Kirchengemeinde.



https://www.zdf.de/nachrichten/drehscheibe/drehscheibe-vom-3-januar-2018-102.html
(von 18 Min 25 Sek bis 21 Min 23 Sek)